Raumgestaltung

Raumgestaltung

Die einzelnen Räume sind nach Funktionsräumen und altersgerecht gestaltet.  Sie orientieren sich an den Bedürfnissen der Kinder und ermöglichen eine zielgerichtete Förderung. In den Räumen finden sich unterschiedliche Spielmöglichkeiten wieder, die die Förderung und Sicherung der verschiedenen Bildungsbereiche ermöglichen. Zudem verfügt jeder Raum über eine Möglichkeit des Rückzugs und der Entspannung. Das Spiel- und Lernmaterial in den einzelnen Funktionsräumen wird stets gemeinsam mit den Kindern an die individuellen Bedürfnisse und  Interessen angepasst. Sie stehen dem Kind jederzeit zur Verfügung und können im Einzel- oder Gruppenspiel genutzt werden. Durch  den gezielten Einsatz von Spiel- und Lernmaterial  wird die individuelle Entwicklung des Kindes gefördert.

Anton Schmuckstück – der ruhige Raum

In diesem Raum sind Gesellschaftsspiele, Tischspiele, Puzzles, Bilderbücher und Sinnesmaterialien zu finden.  Durch die Auswahl des Materials und die Gestaltung des Raumes können die Kinder hier Ruhe erleben und sich zurückziehen.  In der gemütlichen zweiten Ebene haben die Kinder die Gelegenheit, verschiedene Sinnesspiele auszuprobieren. Im angrenzenden Nebenraum ist eine Bücherei integriert. Hier können die Kinder in gemütlicher Atmosphäre Büchen anschauen oder sich vorlesen lassen.

Aquarius Steinreich – Bauraum

In diesem Raum werden Holzbausteine, Fahrzeuge, eine Eisenbahn und Naturmaterialien, aber auch Lego, Duplo und Playmobil angeboten.  Die verschiedenen Materialen können miteinander kombiniert werden. Somit entstehen immer neue Phantasiewelten.  Durch das Bauen, dass mit Hilfe von Podesten auf unterschiedlichen Ebenen stattfindet, probieren die Kinder immer gewagtere Konstruktionen.  Alle Elemente des Raumes sind flexibel und können wie alle Materialien des Raumes ausgetauscht werden.  Dadurch ergeben sich immer neue Spielmöglichkeiten. Im Nebenraum befindet sich eine zweite Ebene, hier haben die Kinder die Möglichkeit, mit Naturmaterialien und Holzbausteinen zu bauen. Eine Kugelbahn lädt zum Experimentieren ein.

Regina Goldregen – Rollenspielraum

In diesem Raum sind alle Materialien zum Verkleiden, zum Puppenspiel und vieles mehr untergebracht. Hier haben die Kinder die Möglichkeit, selbst das Geschehen zu gestalten.
Jedes Kind kann sich,  je nach Entwicklungstand  in das Spiel einbringen. In der zweiten Ebene des Raumes befindet sich eine Puppenecke.  Im Nebenraum haben die Kinder die Gelegenheit, mit einer Feuerwehrstation, einer Polizeiwache oder einem Piratenboot zu spielen.  Außerdem befindet sich dort eine kleine Kuschelecke, die  zum Zuhören und träumen einlädt.

Benediktus Baumkrone – Kreativbereich

Dieser Raum ist durch die Anordnung der Tische in unterschiedliche Bereiche unterteilt. Verschiedene Materialien wie Bunt und Wachsmalstifte, Scheren, Klebe, Schachteln, Pappe, Wolle etc. laden die Kinder zum Gestalten ein.
Für die Kinder sind sämtliche Materialien frei zugänglich. Zum Kreativbereich gehört ein Matschraum, in dem mit Wasserfarben, Wasser und Kleister experimentiert werden kann.

Felix Kugelblitz – Der Bewegungsraum

In diesem Raum sind Materialien untergebracht, die die Kinder zum Bewegen anregen, z.B. eine Sprossenwand, Schaumstoffelemente, große Bälle und ein Trampolin.  Hier erproben die Kinder Ihren Körper und lernen Ihn einzuschätzen und seine Signale zu erkennen. Mit anderen gemeinsam etwas tun, mit und gegeneinander spielen, nachgeben und sich durchsetzen, Gefühle in Bewegungen umsetzen, die körperliche Leistungsfähigkeit stärken, dies und vieles mehr können die Kinder hier erfahren.

Frühstückscafe – Der Speiseraum

Im Speiseraum haben die Kinder in der Zeit von 8 – 10.30 Uhr die Möglichkeit an reich gedeckten Tischen zu frühstücken. Die Kinder wählen Ihr Frühstück selbst. Um dieses Frühstück zu ermöglichen bringen alle Eltern einmal wöchentlich Lebensmittel im Wert von 2,50Euro mit. Die Information, was mitgebracht werden muss, finden die Eltern an unserer Infowand.

Des Weiteren wird in diesem Raum auch das Mittagessen mit den Tageskindern eingenommen. Das Essen wird von der Firma Apetito als Tiefkühlkost geliefert und von unserer Hauswirtschaftskraft zubereitet und durch Salat und Nachtisch ergänzt.

Wir trennen grundsätzlich Rind und Geflügelfleisch von Schweinefleisch.